Mentaltraining nach Tepperwein

Keine Unterschiede!
Egal ob Sie "nur" die Basis Module besuchen möchten um für sich selbst das Beste herauszuholen, oder ob Sie die gesamte Ausbildung zum Mentaltrainer machen wollen. In den Basismodulen machen wir keinen Unterschied. In unseren Seminaren erhalten alle Teilnehmer das selbe umfassende und praktisch anwendbare Wissen.

Also keine Soft-Variante wo nur die Hälfte verraten wird. Ich bin der Meinung man soll alles geben was angenommen werden kann.
Inhalte zu den Basis Modulen finden Sie hier.

Up-to-date?

Das Original Mentaltraining nach Tepperwein ist mittlerweile 20 Jahre alt und immer noch sehr ähnlich. Doch die Zeit ändert sich, genauso wie die Verhaltensmuster der Menschen.
Wir von RE-agieren denken, dass auch hier ein Update erforderlich ist und die neuesten Erkenntnisse der Forschung aus dem Bereich des Lernens, des Gehirns, der Zellprogrammierung etc. integriert sein soll.
Warum?
Wie der Dalai Lama schon sagte: "Kenne die Regeln, damit du weißt wo du sie brechen kannst!"
Wir sagen, kenne die Regeln deines "inneren Schweinehundes" und du wirst den Weg finden ihn zu umgehen!"

Heilendes Mentaltraining

Hier finden Sie die Details zum Original-Mentaltraining nach Prof. Dr. Kurt Tepperwein.

Die Seminare MENTALtraining I "Die Kraft der Gedanken - Die Macht der Gefühle" und MENTALtraining II "Sich als Schöpfer erleben" bilden eine Einheit. Mit diesen beiden Seminaren können Sie Ihr Leben wunschgemäß verändern und erfolgreich gestalten.
MENTALtraining III "Die Kunst zu leben - Ein Leben als ich selbst" ist der spirituelle Teil, mit dem Sie fortgeschrittene Anwender des MENTALtrainings werden.

Künftig werden diese Trainings "Basis Modul 1 (B1) bis Basis Modul 3 (B3)" heißen. Warum? Weil wir auch Mentaltrainer ausbilden. Wir bieten den Trainern unser langjähriges Wissen aus den verschiedensten Bereichen und legen so den Grundstein für fundiertes praktisches Wissen.
Doch für jene Personen die die Ausbildung nicht machen wollen, machen wir keine Ausnahme und auch keine "abgespeckte" Version. Wir bieten allen das gleiche Wissen an.

Unsere Trainings haben mit den damaligen Grundbausteinen des Original-Mentaltraining nach Tepperwein nicht mehr viel zu tun. Die vielen Jahre der eigenen Weiterbildung und der Suche nach guten alten Lektüren haben uns weitere Türen der Erfahrung geöffnet. Wir haben erkannt, dass weit mehr nötig ist, als nur das "Original-Mentaltraining nach Tepperwein".


Interesse an unserem Newsletter? Hier anmelden!

Daher bieten wir nicht das Konzept der Lebensschule Dietrich an, die bis Anfang 2008 die einzigen in Österreich waren die die Lizenz zur Ausbildung nach Tepperwein hatten. Uns von RE-agieren wurde schon zuvor "vorgeworfen", dass wir zuviel andere Erkenntnisse in die Trainings integrieren und so vom einfachen Basiswissen von Tepperwein abweichen.

Diesen "Vorwurf" lassen wir uns gerne machen, denn gutes altes Wissen zu integrieren finden wir nicht nur gut sondern wichtig und auch notwendig. Und so haben wir gerne auf die zu zahlenden Lizenzrechte verzichtet.

Bitte beachten Sie: Wir verlangen auch bei unseren Seminarteilnehmern keine Lizenzgebühr für was auch immer, weder für einen Namen noch für Unterlagen. Bei uns gibt es Wissen und Zeit, alles verpackt in Seminartage wo jeder Euro seinen Platz hat.

Und wir bieten mehr. Wir bieten Ihnen - wenn Sie bei uns die Ausbildung zum Mentaltraining machen - auch die Chance in unserem Team mitzuwirken, mit uns zu wachsen und wenn Sie fitt genug sind, auch eigenständig weiter zu arbeiten.

Die Ausbildung ist anders ...

Vergleichen Sie am Markt und entscheiden Sie nicht nur nach dem Verstand sondern auch nach Ihrem Gefühl. Sie werden sicherlich die für Sie richtige Entscheidung treffen.

Gedanken beherrschen Materie


Viele Trainer sagen, dass das Stärken von mentalen (geistigen) Fähigkeiten im Vordergrund steht. Tausende Bücher sind voll mit diesem Thema doch es scheint, als ob manche Menschen die Information zwar lesen aber nicht umsetzen. Liegt es am inneren Schweinehund? Darum üben wir im Seminar die verschiedenen Möglichkeiten. Tun anstatt lesen!

Nicht weil die Dinge schwierig sind tun wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht tun sind sie schwierig.


Mentaltraining nach Wolfgang Reichl (aufbauend auf Kurt Tepperwein, Dr. Wörtz, Watzlawik, Schulz von Thun, Birkenbihl, Chopra, Murphy, Carnegie, Enkelmann, Sprenger, Kössner, Hey, Tepperwein, Haanel, Walch, Tolle, Emoto, Kalweit, Lüscher, Wattles, Molcho, Geffroy, Köhler, Löhr, Seiwert, etc.)

Es ist mehr als nur Mentaltraining.
Die Teilnehmer von Wolfgang Reichl - RE-agieren - kommen meist aus dem Management von KMU‘s, Trainer, Referenten, Abteilungsleiter bzw. von deren empfohlene Personen.
Egal wer daran teilnimmt, jeder profitiert von diesem Seminar. Lesen Sie einfach selbst nach, was Teilnehmer zu diesem Seminar sagen. Klicken Sie einfach hier.

Kurt Tepperwein hat in jahrzehntelanger Beschäftigung eine Methode entwickelt, die die Essenz, das Konzentrat des Wissens aus verschiedenen geistigen Richtungen zusammenfasst und hat sie Mentaltraining genannt. Viele haben dieses Thema aufgegriffen, vertieft und erweitert.
Dieser Name "Mentaltraining" ist heute zu einem allgemeingültigen Begriff geworden, dessen sich viele bedienen.

Mit Mentaltraining steigern nicht nur Spitzensportler, Unternehmer und Führungskräfte aller Bereiche ihren Berufs- und Lebenserfolg und vollbringen hervorragende Leistungen.

Es gewinnt zunehmend an Bedeutung auf den Gebieten der Medizin und Pädagogik. Speziell bewährt es sich im alltäglichen Leben mit all seinen Problemen, Aufgaben, Wünschen und Zielen als die beste, hilfreichste und effektivste Lebensmeisterung.
Mentaltraining ist unverzichtbar für eine bewusste Lebensgestaltung.

Mentaltraining für Jedermann/Frau

Unsere Basis Module B1 bis B3 welche auch die Basis für die Mentaltrainerausbildung sind, können von jeder Person besucht werden. Wenn Sie die Basis Module besuchen, brauchen Sie noch lange nicht die Ausbildung absolvieren, doch Sie könnten.

Denn wir verraten Ihnen in den Basis Modulen B1 bis B3 alles, was Sie im Bereich des Mentalen Trainings benötigen. Alles was erforderlich ist um das Leben erfolgreicher und glücklicher gestalten zu können. Sie glauben, wir "lehnen uns mit dieser Aussage zu weit aus dem Fenster"? Vielleicht. Doch die Rückmeldungen unserer Seminarteilnehmer geben uns Recht wenn wir sagen, dass diese Seminar immer wieder essentiell (lebensnotwendig) sind.

Doch wissen Sie was schwierig ist? Ich kann nicht sagen, dass meine Seminar gut sind (ich weiß es und ich werde auch alles dafür tun, dass das so bleibt). Doch meine SeminarteilnehmerInnen können etwas darüber sagen. Hier ein paar Auszüge:

Ein Seminarteilnehmer sagte mir einmal: "Es gab in meinem Leben drei wichtige Ereignisse. Meine Frau, meine Kinder und Du!" Wow, so ein Feedback, so eine Rückmeldung von einem Seminarteilnehmer ist schon gigantisch. Warum? Weil er so was von glücklich ist. Er hat gefunden, womit er sein tägliches Glück bestimmen kann. Da kann ich nur sagen: "Namaste!"

"Vor allem danke ich dem Universum das ich zu Dir gefunden habe ..." waren die Neujahrswünsche einer Teilnehmerin. Warum? Ganz einfach. Auch sie hat Tools für sich gefunden, das eigene Leben in die Hand zu nehmen und somit das eigene Glück kontrollieren zu können.

Und was schreibt Daniela?
Hallo Wolfgang! Es ist an der Zeit, mich wieder mal bei zu melden. Ich wollte dir nun mal sagen, dass du ein großes Vorbild für mich bist und dir einmal so richtig schön D A N K E sagen für deine zahlreichen Ratschläge, die du mir schon gegeben hast.
Du sollst nämlich wissen, dass ich mir wirklich jeden Ratschlag von dir merke und zu Herzen nehme. Viele dieser Ratschläge haben mir schon weitergeholfen!Ausserdem möchte ich sagen, dass ich es ganz toll finde, dass du aus der ganzen Mentaltrainerausbildung dein eigenes Ding draus gemacht hast. Ich habe in letzter Zeit ein paar Menschen kennengelernt, die ebenfalls bei dir die Ausbildung gemacht haben und die alle in hohen Tönen über dich sprechen!

Ich habe Mentales Training in einem Seminar wo wir auch Pferde als Übungspartner einsetzen integriert und bei fast 30 Führungskräften aus dem Mercedes-Konzern in Österreich (MB AutomobilvertriebsgesmbH) eingesetzt. Das schriftliche Feedback: "Viele Führungskräfte bezeichneten daher diese Wochenenden als das bis dato beste Seminarangebot."

Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie ein Mentales Training für sich selbst. Tun Sie sich selbst etwas Gutes. Gerade heute (4.1.2009) sagte ein Teilnehmer, dass sich dieses Seminarwochenende schon wieder tausendfach rentiert hat. Kommen auch Sie in den Genuss dies von einem Ihrer Wochenende zu behaupten.

Hier kommen Sie zum Mentaltraining Basis Modul B1.

Lesen Sie hier weiter:

  • Ausbildung zum Mentaltrainer

    Mentaltraining gilt mittlerweile als eines der wichtigsten Tools zur Optimierung der Lebensumstände. Die Grundregel ist ganz einfach und simpel: Wer wird sein Ziel leichter erreichen? Jemand der DESTRUKTIV ist, oder jemand der POSITIV ist? Es gibt ausreichend Studien die belegen, dass der gesunde Optimismus die Basis für dauerhafte Erfolge ist.