Bericht Bernhad B.

3Stein-Training Bernhard B.

Bernhard B. wollte ein schnelles und effizientes Berufscoaching.
Ein Sondierungsgespräch verlief bereits perfekt. Anfangs war Bernhard B. skeptisch, sollte das Gespräch eine Prüfung sein, ob ich mit ihm auch trainieren möchte?

Beim zweiten Gespräch kamen wir nach kurzer Zeit auf das Kernproblem. Es war nicht der Beruf, es waren persönliche Probleme. Probleme die die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens haben. So "normal", dass man schon gar nicht mehr darüber redet.

Problem gelöst, innerhalb kürzester Zeit die besten Erfolge im Beruf.
Und dann?

Aufhören mit dem 3Stein-Training?

Woher denn, nie und nimmer. Jetzt wird es erst "lustig" (das Leben darf nämlich Freude machen!!!).
Nächster Meilenstein? Ein großer Wunsch. Aus der Sicht von Bernhard B. und seinem Umfeld (Freunde und Bekannte) unmöglich zu erreichen.

Aus meiner Sicht: Das schaffst du locker! Ich sag dir auch wie!
Und? Was glauben Sie?

Logisch, Ziel erreicht. Berhard B. sagte: "Das ist so unglaublich, wie einen Lotto 6er zu erreichen! Danke!"

Was tun wir jetzt? Klaro, wir trainieren immer noch.

Das Leben lässt sich immer vereinfachen und dabei die Erfolge vervielfachen.