Vorwort 1

Warum Mentaltraining?

Wolfgang Reichl
Wolfgang Reichl Leben macht Freude

Viele Jahre war ich Trainer und Personalentwickler und noch länger beschäftige ich mich mit den Möglichkeiten andere Menschen ins Berufsleben einzuführen, zu schulen, auszubilden. Unzählige Seminare sollten mich fit machen, diesen Job perfekt zu erledigen. Somit wurde mein "Werkzeugkoffer" immer größer und bunter. Doch die Vielzahl der Seminar hat hat mir eines nicht verraten: "Warum?"

Ich habe so viel gelernt und doch eine Trennung von meiner Frau erfahren - Scheidung!
Ich habe weiter gelernt und bin doch gestrandet - Burn-Out!
Ich habe alles umgesetzt und dann diese Ergebnisse?

2003 führte mich meine Intuition zum Mentalen Training. Und seither geht es nur bergauf. Seither folgt ein Erfolg dem nächsten. Ich habe es geschafft die Zahl der schönen Tage auf ein Maximum zu erhöhen und nur noch ganz wenige Tage erlebe ich persönlich als "schlechte Tage". Wie steht es da um Ihre Tage? Haben Sie gelernt einen schönen Tag zu erschaffen?

Auf und ab im Leben!

Jetzt gibt es da noch wunderbare Seminarteilnehmer die da sagen: "Das ist doch auch fad, wenn es nur noch gut geht!" Also so einen Schmarrn hört man leider immer wieder! Es geht im Leben immer "Auf" und "Ab". Doch das Entscheidende ist, ob die Höhen und Tiefen im Bereich des "gut Fühlens" oder im Bereich des "schlecht Fühlens" liegen. Ich habe genauso meine Höhen und Tiefen. Mal geht es mir "nur" gut, doch die meiste Zeit geht es mir sehr gut.

Das Mentale Training lehrt Menschen optimaler zu denken und zu handeln. Es gibt jedem die Möglichkeit sein Leben selbst zu richten und die Chance aus Abhängigkeiten raus zu kommen.

Das Denken bestimmt!

Es geht darum zu lernen, wie Sie Ihren Tag starten und so zum "Michelangelo" Ihres Lebens werden. Starten Sie "schwarz" und negativ so werden Sie auch diese Dinge wie ein Magnet anziehen. Lernen Sie jedoch "rot" und positiv zu starten, so wird sich auch Ihr Magnetismus ändern und entsprechend diese Dinge und Erlebnisse anziehen. Und Sie wissen es auch selbst schon lange, wenn es Ihnen schlecht geht, dann spüren Sie dies auch bei Ihren Kindern, bei Ihrem Partner, bei Ihren Kollegen. Doch wenn Sie "gut drauf sind", dann haben auch Ihre Kinder, Ihr Partner oder auch Ihre Kollegen Freude daran. Und sollte doch mal was nicht so gut passen ist Ihnen das an Tagen wo es Ihnen gut geht doch eher egal bzw. belastet Sie nicht so sehr.

Wollen Sie mehr Glück im Leben?

Wolfgang Reichl - Mentaltrainer
Wolfgang Reichl - Mentaltrainer Foto (c) KarinBergmann.at

Gönnen Sie sich Mentales Training und optimieren Sie Ihr Leben. Egal ob Sie "nur" die Grundseminare besuchen oder die gesamte Ausbildung machen. Jeder einzelne Seminartag wird Ihnen gut tun. So wie schon vielen anderen Teilnehmern ...