Selbststudium - Co-Training

Co-Training bei RE-agieren

Die Qualität beginnt im TUN. Und so bieten wir einem Teil der Teilnehmer auch die Möglichkeit an, bei einem unserer Seminare kurze Zeit mitwirken zu können. Vorgegebene und zuvor abgesprochene Inhalte können dann einem Teilnehmerkreis eines B1-B3 Seminars vorgetragen werden.

Selbststudium

Zwischen den Modulen: Selbststudium

Nach jedem Modul gibt es einen Buch- als auch einen DVD-Tipp. Vom Buch ist eine Zusammenfassung zu erstellen. Diese ist bis eine Woche vorm nächsten Modul vorzulegen (bzw. spätestens bis zur Ausbildung). Für das Selbststudium sind insgesamt etwa 140 Stunden zu berücksichtigen

Mentaltraining-ABO - Das Online-Mentaltraining

Über ein Jahr lang haben wir an dem Mentaltraining-ABO gearbeitet und dann in Summe 52 Videos, 52 Checklisten, 52 Texte zu den Videos, 26 Erfolgs-Regeln samt Texte und 26 Meditationen geschaffen. Dieses umfassende Wissen mit ca. 30 Stunden Video- und Audiomaterial dient dazu, das Mentaltraining zu vertiefen. Ich habe bemerkt, dass die Prüfungsarbeiten deutlich besser ausgefallen sind bei all jenen Teilnehmern, die parallel zur Ausbildung auch das Mentaltraining-ABO gebucht haben. Klar doch, im Seminar ist man öfters mal mit der Fülle an Informationen überfordert und kann auch bei voller Konzentration nicht alles aufnehmen. Genau hier greift das Mentaltraining-ABO. Die vielen Videos widmen sich einzelnen Bereichen die schlüssig aneinander gereiht sind. So kann man das Wissen vertiefen und sich sicher sein, dass man nach der Ausbildung mit ausreichend fundiertem Wissen seinen Weg gehen kann.

Daher ist ab dem Ausbildungszyklus 19 das Mentaltraining-ABO verpflichtend zu absolvieren. Gilt also für alle Teilnehmer, die ab November das B1 beginnen und die Trainer-Module ab Frühjahr 2017 besuchen.

Prüfungsarbeit: Diplomarbeit

DA von 12 Personen
DA von 12 Personen 1544 Seiten mit einem Gewicht von 10 kg!

Im Anschluss an die Grundmodule B1 – B3 und TR1 – TR3 ist die Diplomarbeit zu verfassen. Diese hat den gesamten Inhalt der Grundseminare B1 bis B3 mit einem Schwerpunktthema (das könnte z.B. "Sport", "Gesundheit", "Schwangerschaft", "Raucherentwöhung", "Schlanksein", etc.) zu beinhalten. Wenn jemand sich jedoch auf kein Schwerpunktthema festlegen möchte, so genügt auch dei Basis des Mentaltrainings. Umfang der Diplomarbeit etwa 60 Seiten A4, einfacher Zeilenabstand.

Für die Spezialmodule S1, S2 und S3 ist eine Ergänzungsarbeit zu den jeweiligen Spezialmodulen zu verfassen. Umfang etwa 10-15 Seiten A4, einfacher Zeilenabstand.

Abschluss Modul: Prüfungstage

Abschluss Modul: Prüfungstage


In den beiden Abschlusstagen werden die Prüfungen abgenommen. Diese Teilen sich in einen schriftlichen und einen praktischen Teil. Der schriftliche Teil wird in einer einfachen Form das Wissen des Teilnehmers zu den Grundbausteinen des Mentalen Trainings prüfen. Dauer etwa eine Stunde. Der praktische Teil beinhaltet einen etwa 30-45-minütigen Vortrag zu einem zuvor ausgewählten, dem Teilnehmer nicht bekannten Teil des Mentalen Trainings aus seiner eigenen Diplomarbeit.